[m/w/d]

diversity is a state of mind

  
Dieser Workshop geht der Frage nach, wie kommuniziere ich eigentlich? Kommuniziere ich mit Männern anders als mit Frauen? Oder kommuniziere ich genderneutral? Warum kommuniziere ich so, wie ich das tue? Muss das so sein?


Das Bundesverfassungsgericht (BverfG) hat am 10. Oktober 2017 (Az.: 1 BvR 2019/16) im Zusammenhang mit §§ 21, 22 Personenstandsgesetz (PStG) einen Entschluss zum dritten Geschlecht gefasst – mit großer Bedeutung auch für das Arbeitsrecht. Aber wie wende ich das jetzt in zwischenmenschlichen Alltagssituationen an? Wie kann ich meine Kollegen, Kunden, Auszubildenden nun direkt ansprechen?

Workshopziel: In diesem Workshop werden die Teilnehmer* in kürzester Zeit ihr eigenes Rollenverhalten für sich selbst reflektieren und ihr daraus resultierendes Kommunikationsverhalten kritisch hinterfragen lernen. 


Workshopdaten auf Anfrage! Training & Coaching in privater Atmosphäre! Dieser Workshop kann auch in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden. Interesse an diesem Angebot?